!Massivholzmöbel – Naturlook in den eigenen vier Wänden

Möbel aus Holz sind in jeder Hinsicht optisch ein Hingucker. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Möbelstücke aus Massivholz im Wohnzimmer, im Schlafzimmer oder anderen Räumen ihren Platz finden. Trollhus Dresden bietet Ihnen qualitative Massivholzmöbel für jeden Wohnraum und Lebensalltag.

Entdecken Sie die Massivholzmöbel, die Ihre Bedürfnisse erfüllen und sich harmonisch in Ihren Wohnraum einfügen. Die hochwertigen Möbel aus Massivholz erfüllen dabei nicht nur ihren praktischen Zweck als alltägliches Nutzungsobjekt, sondern schaffen ein Klima des Wohlbefindens. Gestalten Sie ein Zuhause mit Massivholzmöbeln von Trollhus individuell. Mit uns planen Sie eine auf Bedürfnisse und Wünsche abgestimmte Wohlfühloase in den eigenen vier Wänden.

Holzmöbel aus Massivholz bieten Ihnen im privaten Wohnumfeld ein Flair aus Natürlichkeit und Lebensqualität. Sie wohnen authentisch und erfreuen sich an Unikaten, die für Individualität stehen. Für jeden Wohnraum finden Sie bei uns einzigartige und werthaltige Möbel aus echtem Massivholz.

Was ist Massivholz?

Massivholz ist Holz, das aus einer einzelnen Baumart besteht. Zu diesen Baumarten gehören beispielsweise Buche, Eiche oder Kiefer. Massivholz wird auch als Vollholz, Echtholz oder reines Holz bezeichnet. Diese Begriffe beschreiben die natürliche Eigenschaft des Massivholzes. Die Herstellung von Massivholz erfolgt meist ohne mechanische Schritte oder den Einsatz von chemischen Zusatzstoffen. Massivholz bleibt auch nach der Verarbeitung naturbelassen. Um Vollholz für den Möbelbau verwenden zu können, entstehen aus Baumstämmen zunächst Querschnitte und Platten. Sie werden anschließend zu Brettern und Lamellen verarbeitet, um daraus maßgeschneiderte Möbelstücke herzustellen.

Massivholz für den Möbelbau

Naturholzmöbel, Echtholzmöbel oder Möbelstücke aus Massivholz erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Möbelstücke setzen sich aus gepressten und verleimten Holzplatten zusammen, die zuvor aus dem Baumstamm geschnitten wurden. Jede einzelne Platte besteht aus derselben Holzart, verfügt über denselben Querschnitt und die identische Länge.

Aus mehreren getrockneten Holzelementen wird eine Leimholzplatte. Daraus lassen sich schließlich Möbelstücke aus Massivholz herstellen. Andere Holzplatten, wie gepresste Spanplatten, MDF-Platten oder Furniere, bestehen dagegen nicht aus Massivholz.

Klassifizierung von Möbelstücken aus Massivholz

Damit Holz als Massivholz klassifiziert werden kann, muss es bestimmte Kriterien erfüllen. Das gilt ebenfalls für Massivholzmöbel. Sie erhalten ein Qualitätsmerkmal als massives Möbelstück nur, wenn die Fronten, Seitenwände und tragende Platten aus Massivholz bestehen. Andernfalls ist dann von teilmassiven Möbeln die Rede. Im Ausnahmefall können Rückwände oder Böden von Schubladen bei Massivholzmöbeln aus einem anderen Holz gefertigt sein. Trotzdem sind es dann Möbelstücke aus Massivholz.

Vorteile von Massivholzmöbeln

Die Qualitätsmerkmale für Echtholz und daraus hergestellte Möbelstücke sind ein großer Vorteil gegenüber Möbeln aus anderen Hölzern. Denn Massivholzmöbel stehen für Beständigkeit, eine lange Haltbarkeit und bauliche Güte. Sie weisen eine stabile und robuste Bauart auf und sind dadurch langlebiger als andere Holzmöbel. Ein Pluspunkt ist zudem die natürliche und damit biologisch schonende Herstellung von Massivholzmöbeln. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und damit erneuerbar. Mit Hilfe von Ölungen und Lackierungen lässt sich Holz veredeln und aufwerten.

So erkennen Sie Möbel aus Massivholz

Es existieren einige Kennzeichen für Möbel aus Massivholz. Im Vergleich zu Sperrholz ist naturbelassenes Massivholz deutlich schwerer. Das wirkt sich auch auf das Gewicht von Massivholzmöbeln aus. Zudem besitzt Vollholz aufgrund der natürlichen Verarbeitung immer eine individuelle Optik und sieht niemals gleich aus. Nachbildungen erkennen Sie daran, wenn sich Muster oder Astlöcher auf der Holzoberfläche wiederholen. Um Massivholzmöbel von nachgebauten Holzmöbeln zu unterscheiden, hilft der Blick auf das Aussehen der Kanten. Bei Möbelstücken aus massivem Echtholz verläuft das optische Holzbild an der Kante weiter.

7 SCHRITTE BIS ZU IHREM PERSÖNLICHEN MASSIVHOLZMÖBEL

Planen Sie einfach mit uns

1. Grundlagen
2. Beratung
3. Entwurf
4. Angebot
5. Auftrag
6. Lieferung
7. Service

1. GRUNDLAGEN:

Für eine ganzheitliche Beratung sind Raummaße, Fotos und Detailinformationen hilfreich.

2. BERATUNG:

Wir beraten Sie ausführlich zu unseren Möbelsystemen. Neben Form und Funktion der Einrichtung planen wir von der Kubatur des Möbels hin zum Detail.

3. ENTWURF:

Mit einem visualisierten Entwurf, stellen wir Ihnen die möglichen Varianten realitätsnah dar.

4. ANGEBOT:

Ein verbindliches Angebot erhalten Sie nach einer Entscheidung für eine Variante. Wir beraten zu Einsparpotenzialen und Nachkaufmöglichkeiten.

5. AUFTRAG:

Bei Beauftragung erhalten Sie eine verbindliche Lieferzeit mitgeteilt. Wir bieten auf Anfrage eine bankenunabhängige Trollhus-Finanzierung an.

6. LIEFERUNG:

Die Lieferung und der Aufbau der Möbel, erfolgt durch eigene, geschulte Möbeltischler.

7. SERVICE:

Nachhaltigkeit bedeutet für uns: Möbelpflegeworkshops, Nachkaufgarantie, Ersatzteilversorgung, Umzugsservice bis hin zur Aufarbeitung Ihrer Möbel. Und dies ein Leben lang.