Mitwachsende und gesunde Kindermöbel

Jede Anschaffung von mitwachsenden und gesunden Kindermöbeln ist eine lohnende Investition in die Zukunft Ihres Nachwuchses. Mit Trollhus richten Sie Ihre Kinderzimmer für Jungen und Mädchen praktisch und nachhaltig ein. Verzichten Sie auf Schadstoffe in Kindermöbeln und schützen Sie so Ihre Kinder. Möbel für die Kleinste sollten vor allem ökologisch unbedenklich und flexibel sein. 

Drei Kinder auf einem mitwachsendem Stuhl für das Kinderzimmer.

Ein mitwachsender Stuhl für alle Entwicklungsphasen!

Warum mitwachsende Kinderzimmermöbel?

Ihr Kind ist ständig in Entwicklung. Die Wirbelsäule festigt sich nach und nach und Organe wachsen ebenfalls. 

Als mitwachsende Kindermöbel bezeichnet man Möbel, die trotz Wachstum von Babys und Kindern langfristig im Kinderzimmer genutzt werden können. Damit das jüngste Familienmitglied nicht ganz so schnell zu groß für seine Kindermöbel wird, ist ein mitwachsendes Kinderzimmer eine tolle Lösung. Sie sparen nicht nur Geld, sondern auch eine Menge Stress beim Neukauf von Kindermöbeln.

Massive Baby- und Kinderbetten

Kinderbetten aus Massivholz für das Kinderzimmer sind besonders als Etagen- oder Hochbett bei den Kindern sehr beliebt. Sie überzeugen durch schlichte und höchst flexible Bauweise, so dass ein Kinderbett nach jedem Geschmack zusammengestellt werden kann.  Infolgedessen passen Sich mitwachsende Kinderbetten auch an kleine Kinderzimmer mit wenig Platz an. Der Platz unter dem Bett lässt sich als Stauraum oder für eine kleine Spielhöhle nutzen. Die Ecken und Kanten sind stets kindgerecht verarbeitet und vom IGS geprüft. Eine natürliche Oberflächenbehandlung sorgt für ein gesundes Raumklima und einen erholsamen Schlaf



Mal- und Schreibtische für Kinder

Bereits im Vorschulalter wird die Entwicklung der Wirbelsäule extrem beansprucht. Das gerade und aufrechte Sitzen an einem Schreibtisch ist für Kinder ab 5 Jahren relevant. Infolgedessen beeinflusst die Nutzung eines mitwachsenden Schreibtisches die korrekte Körperhaltung auch für die Schule. Schreibtische passen sich durch eine Höhenverstellung an jedes Kinderalter an und ermöglichen die Verwendung als Stehpult zum Malen und Spielen. Der passende Stuhl wächst natürlich auch mit.

Der perfekte Arbeitsplatz für kleine Schriftsteller und Malerinnen.

Ein weiterer Vorteil sind mobile Schreibtische. Neben der robusten Bauweise profitieren Eltern und Kinder von erweiterbaren Systemen, so dass neuer Stauraum oder größere Arbeitsflächen entstehen. Die partiell neigbare Tischplatte bietet Ihrem Kind zusätzlichen Komfort. Die liebevolle handwerkliche Verarbeitung macht die Haptik reinen Naturholzes erlebbar und die funktionale Bedienung kinderleicht. Genau richtig, wenn Ihr Kind seine Ideen auf Papier verewigen möchte.

Kind sitzt an einem Schreibtisch aus Massivholz, der höhenverstellbar ist und malt.

Höhenverstellbarer Schreibtisch für Kinder

Mitwachsende Schrank- und Regalsysteme

Kindermöbel mit viel Stauraum sind das A und O, um Ordnung ins Kinderzimmer zu bringen. Kinderkleidung in mehreren Größen, Spielzeug und Bücher sollen sicher und kindergerecht erreichbar sein. Ein mitwachsendes Schrank- und Regalsystem bieten genau das: viel Platz, um viel Dinge unterzubringen. Erweitern Sie den Kinderzimmerstauraum mit offenen oder geschlossenen Schrank- und Regalsystemen. Entscheiden Sie, wo Türen die Dinge clever verstecken.

Schaffen Sie ein System nach Maß, welches sich genau den Gegebenheiten im Kinderzimmer anpassen. 

Besonderheit Kinderbett – Welche Matratze für das richtige Alter?

Die Wiegenmatratze fürs Baby und Matratzen für Kleinkinder bis zum dritten Lebensjahr dürfen relativ fest sein und werden mit waschbarem Bezug oder mit Moltonauflage empfohlen. Ab dem dritten Lebensjahr ist es Zeit für ein größeres Bett. Der Bewegungsdrang steigt, gleichzeitig brauchen Kinder aber auch ein Kuschelnest, in das sie sich zurückziehen können. Eine Matratze in 90 x 200 cm mit etwas weicherer Polsterung aber solidem Kern ist ideal.

Innenleben und Aufbau einer natürlichen Matratze für Kinder.

Natural Kids Matratzen: für Babys und Kleinkinder, gut für Kids, die stärker schwitzen!


Eine Kindermatratze in weiß für das Kinderzimmer.

Naturlatexmatratzen für Kinder – NATURAL KIDS Frederic

 

Etwa um das zwölfte Lebensjahr hat die Wirbelsäule ihre typische S-Form erreicht, Schulter und Beckenbereich sind ausgeprägter geworden. Die Jugendmatratze muss nun neben der Stützfunktion auch punktuelle Einsinkmöglichkeiten bieten. Sorgen Sie nun für eine neue Matratze, damit ihr Kind auch in den folgenden Jahren gesund und ergonomisch richtig liegt. Wir verwenden für alle Matratzen nur die besten Materialien aus der Natur wie Latex, Kokos, Baumwolle und Schurwolle.

Haben Sie Fragen ?

Sie dürfen uns gern telefonisch Kontaktieren:

Haben Sie Fragen ?

Sie dürfen uns gern via Email Kontaktieren:

25 JAHRE TROLLHUS